Karajan® Cinema Classics – Musik in Perfektion

Am Anfang war eine Vision.
„In 5 Jahren wird die Technik so weit sein, dass wir ein Orchester fast in Lebensgröße in einem Privatraum reproduzieren können und das, was nur für einen kleinen Club von Menschen erreichbar war, Gesamtgut einer ganzen Welt wird.“
– Herbert von Karajan

Von März bis Juli gibt es jeden Monat ein neues Programm. Tickets kosten 25€ im Parkett, 27€ in der Loge und 29€ in der Deluxe-Loge.

Programm 5 im Juli:

Brahms 2. Symphonie strotzt vor opulenten Melodien. Die Fröhlichkeit, die wohl von einem im sonnigen Kärnten verbrachten Sommer herrührt, ist jedoch nicht ungetrübt. Es lässt einen nicht kalt, wenn die Bläser von drohendem Unheil zu verkünden scheinen. Mit Tschaikowskys Pathetique, die er als den Schlussstein seines gesamten Schaffens betrachtete, geht die erste Saison der Karajan® Cinema Classics mit den Wiener Philharmonikern im Goldenen Musikvereinssaal zu Ende.

 

Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Herbert von Karajan, Berliner Philharmoniker, Berlin / Philharmonie 1987, KWV 1485

Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-moll op. 74 „Pathétique“
Herbert von Karajan, Wiener Philharmoniker, Wien / Goldener Musikvereins Saal 1984, KWV 1329

Am 8. Juli um 11:00 Uhr

Jetzt Tickets sichern!

Dank innovativer Soundtechnologien wie Dolby Atmos® bietet Ihnen Karajan® Cinema Classics erstmals ein Musikerlebnis, wie es sich Herbert von Karajan für sein Publikum in seinen kühnsten Träumen vorgestellt hat.

Tauchen Sie vollständig ein in die Musik.
Spüren Sie das knisternde Zupfen der Saiten eines Pizzicatos. Befeuern Sie Ihre Emotionen, wenn das Orchester zum Fortissimo ansetzt. Entdecken Sie sich und die Leidenschaft der Musik vollkommen neu und werden Sie Teil der Musik.
Karajan® Cin
ema Classics garantiert Ihnen ein absolut einzigartiges Kinomusikerlebnis.

Düsseldorfer Str. 2
40822 Mettmann

Tel. 02104 / 9124455

---

Bei Kauf einer Kinokarte kann die Tiefgarage des Evangelischen Krankenhauses, Gartenstraße 4-8, kostenfrei genutzt werden. Das Parkticket wird im Kino entwertet.

Heute noch im Programm

Partner von CINEWEB