Generationenkino

Jeden zweiten Mittwoch im Monat zeigen wir ausgesuchte Filme inkl. einem Stück Kuchen und Kaffee für 7,50€. (Onlinepreis: 6,50€)

 

Ich war noch niemals in New York

FSK 0 128 min Komödie, Musical Ab dem 20.10.2019
Für Lisa Wartberg (Heike Makatsch), erfolgsverwöhnte Fernsehmoderatorin und Single, steht ihre Show an erster Stelle. Doch dann verliert ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis, kommt ins Krankenhaus und kann sich nur noch an eines erinnern: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht Maria und schmuggelt sich als blinder Passagier an Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. Gemeinsam mit ihrem Maskenbildner Fred (Michael Ostrowski) macht sich Lisa auf die Suche nach ihrer Mutter und spürt sie tatsächlich auf der "MS Maximiliane" auf. Doch bevor die beiden Maria wieder von Bord bringen können, legt der Ozeandampfer auch schon ab und die drei finden sich auf einer unfreiwilligen Reise über den Atlantik wieder. Lisa lernt an Bord Axel Staudach (Moritz Bleibtreu) und dessen Sohn Florian (Marlon Schramm) kennen. Axel ist so gar nicht Lisas Typ, doch durch eine Reihe unglücklicher Missgeschicke kommen sich die beiden schließlich näher... Mutter Maria trifft auf Eintänzer Otto (Uwe Ochsenknecht), der behauptet, eine gemeinsame Vergangenheit mit ihr zu haben - was Maria mangels Gedächtnis natürlich nicht überprüfen kann. Und Fred verliebt sich Hals über Kopf in den griechischen Bordzauberer Costa (Pasquale Aleardi). So verläuft die turbulente Schiffsreise - mit mehrmaligem Finden und Verlieren der Liebe und jeder Menge Überraschungen - nach New York. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Dolby Atmos Prädikat besonders wertvoll
Heute 20.10.2019
Morgen 21.10.2019
Dienstag 22.10.2019
Mittwoch 23.10.2019
Generationenkino Prädikat besonders wertvoll Spezial Vive Audio
Heute 20.10.2019
Prädikat besonders wertvoll Vive Audio
Heute 20.10.2019
Morgen 21.10.2019
Dienstag 22.10.2019
Mittwoch 23.10.2019

Tea with the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag

FSK 0 84 min Dokumentarfilm Ab dem 13.11.2019
Mit "Tea With the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag" ist das Publikum herzlich dazu eingeladen, den großen Damen des Films, Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith, Gesellschaft zu leisten. Diese plaudern - very british - lustvoll und witzig über ihre Leben: ihre Erfahrungen am Theater, im Fernsehen und im Kino und teilen ihre Erinnerungen von damals, als sie noch junge Dinger waren bis in die heutige Zeit. Bereits seit über 50 Jahren trifft sich das Quartett dieser ganz außergewöhnlichen Schauspielerinnen, die für ihre Leistungen von der Queen geadelt wurden, um den neuesten Tratsch auszutauschen, zu plaudern und um in Erinnerungen zu schwelgen. Diesmal war die Kamera unter der Regie des mehrfach preisgekrönten Roger Michell dabei. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Generationenkino Prädikat wertvoll Vive Audio
Mittwoch 13.11.2019

Es hätte schlimmer kommen können - Mario Adorf

FSK 12 103 min Dokumentarfilm Ab dem 11.12.2019
In dem Kino-Dokumentarfilm ES HÄTTE SCHLIMMER KOMMEN KÖNNEN - MARIO ADORF blickt der Regisseur Dominik Wessely auf das Leben und die einzigartige Karriere Mario Adorfs und erzählt von seiner Leidenschaft für Theater, Kino, Gesang und das Schreiben von Geschichten. Die Leinwand und die Bühne haben das Leben des 88-jährigen Künstlers, einer der größten deutschen Schauspiel-Stars der vergangenen 60 Jahre, bis heute geprägt. Wie hat er seine Rollen ausgesucht? Was fasziniert ihn bis heute an der Schauspielerei? ES HÄTTE SCHLIMMER KOMMEN KÖNNEN - MARIO ADORF gibt bislang verborgene Einblicke in sein privates Leben, seine Sicht auf die Welt, die Politik, die Liebe und auch auf das Älterwerden. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Generationenkino Vive Audio
Mittwoch 11.12.2019

Fisherman's Friends

FSK 0 112 min Komödie Ab dem 08.01.2020
Von den Produzenten von "Tanz ins Leben" kommt eine neue herzerwärmende Feel-Good-Comedy über die wahre Geschichte der "Fisherman's Friends" aus Cornwall, die durch eine zufällige Begegnung in den nationalen Pop-Olymp aufstiegen, während sie weiter traditionelle Fischer geblieben sind. Traumhafte Bilder und ein sympathisches Ensemble machen diesen bewegenden und lustigen Film zu einem unwiderstehlichen Kinovergnügen! Der schnelllebige, zynische Londoner Musikmanager Danny reist an einem Junggesellenwochenende in das idyllische Dorf Port Isaac, wo er von seinem Chef - nicht ganz ernsthaft - aufgestachelt wird, den heimischen Fischer-Chor für einen Plattenvertrag zu gewinnen. Das Werben um die "Fisherman's Friends", wie sich die 10 kornischen Fischer nennen, wird zu einem Kampf um den Respekt der Männer, die Familie, Freundschaft und die Gemeinschaft über Ruhm und Reichtum stellen. Während Danny immer tiefer in die traditionelle Lebensweise der Fischerfreunde gezogen wird, stellt sich ihm die Frage, was Erfolg im Leben wirklich bedeutet. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Generationenkino Vive Audio
Mittwoch 08.01.2020

Das Wunder von Marseille

FSK (noch) unbekannt 107 min Tragikomödie, Biographie Ab dem 12.02.2020
Der kleine Fahim (Ahmed Assad) flieht mit seinem Vater aus Bangladesch nach Paris, um sich vor politischen Unruhen in Sicherheit zu bringen. Im Gepäck hat er sein riesiges Schachtalent. Während die kleine Familie versucht sich ein besseres Leben aufzubauen, lernt Fahim den Schachlehrer Sylvain (Gérard Depardieu) kennen. (Quelle: Verleih)
Verfügbare Formate:
2D
Generationenkino Vive Audio
Mittwoch 12.02.2020