Am 23., 24. & 25. Juni.
Freitag um 18:00 Uhr, Samstag um 12:45 Uhr und am Sonntag um 14:45 Uhr.

Jeanne hat endgültig die Nase voll von allem, was sich Mann schimpft. Nachdem sie sich mühsam von der der Schlammschlacht erholt hat, die sie sich mit ihrem Ex bei der Scheidung und dem anschließenden Streit um das gemeinsame Sorgerecht für ihre beiden Kinder geliefert hat, möchte sie fortan am liebsten gar nichts mehr mit dem "starken Geschlecht" zu tun haben. Umso größer ist ihr Entsetzen, als sie eines Morgens aufwacht und plötzlich Trägerin eines Organs ist, das sie zweifelsfrei als männlich identifiziert...

Düsseldorfer Str. 2
40822 Mettmann

Tel. 02104 / 9124455

---

Bei Kauf einer Kinokarte kann die Tiefgarage des Evangelischen Krankenhauses, Gartenstraße 4-8, kostenfrei genutzt werden. Das Parkticket wird im Kino entwertet.

Heute noch im Programm

Partner von CINEWEB